Endlich: kurz-kurz

Bei deisem tollen und warmen Wetter kann man getrost die Kleidung anpasse. Heute kurz – kurz.

Lau bläst der Wind in die Öffnungen von Hose und Trikot. Ein neues Körpergefühl, ein sehr gutes… Als am frühen Abend die Sonne jedoch verschwindet, verschwindet auch das gute Gefühl.
Es geht durch den Lückner hoch auf Kansas und rüber in den Wald. Kurzer Halt am seltsamen Kreuz, das inzwischen wie ein Grab hergerichtet wurde…
DAs milde Wetter lässt auch die ersten Weißdornbüsche erblühen, immer ein schöner Anblick


Fahrer/innen: allein
Strecke: Lückner, Schmelz
Dauer/Länge/Höhenmeter: 1:40 Std
Typ/Zweck: Fitness und Vergnügen
Aufbruch: 16.30 Uhr
Wetter: 18 Grad, sonnig
Fotos: Sony / 8 St.
Rad: Levo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.