Am Mackenbach

Man muss schon eine „Macke“ haben, wenn man dem auf Komoot eingezeichneten Weg am Mackenbach entlang folgen will.

Einmal habe ich es schon von der anderen Seite her, also von Oppen aus, probiert und musste mich querfeldein durcharbeiten, bis auf einem Bauernhof fahrbarere Wege kamen. Diesmal komme ich von oben her, von Kansas aus. Das sieht auf der Karte einfach aus, aber am Bach selbst ist von dem eingezeichneten Weg kaum noch etwas zu sehen. Fahrend und schiebend arbeite ich mich voran, bis kurz vor Oppen. Wieder auf bekanntem Terrain. Entspannt durch den Lückner zurück nach Hause. Fazit: keine empfehlenswerte Strecke!


Fahrer/innen: allein
Strecke: Schmelz, Kansas. Oppen, Lückner
Dauer/Länge/Höhenmeter: 1:40 Std
Typ/Zweck: Erkundung, Fitness und Vergnügen
Aufbruch: 8:30 Uhr
Wetter: 2 Grad, bewölkt, sonnig
Foto: Canon, 10 St.
Rad:Levo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.