Arbeits- statt Radhandschuhe

Heute bin ich mit Arbeitshandschuhen unterwegs, wobei, die eigentlich so gut sind wie die (oft zu) teuren Radhandschuhe: leicht, griffig, stabil…

Ein wenig Arbeit ist fällig: am neuen Wegstück, auf einigen Trails am Knüppeldamm. Es ist nicht Schwieriges, aber nach den kleinen Verbesserungen sollte das Biken im Lückner noch angenehmer sein :-)
Ein paar Ranken ausreißen, einen in den Weg ragenden Ast absägen, ein paar zusätzliche Äste in den Knüppeldamm.
Ansonsten kann ich das fast sommerliche Wetter im Wald genießen. An einigen Stellen ist schon der herrliche Tannenduft zu riechen…
<


Fahrer/innen: allein
Strecke: Lückner
Dauer/Länge/Höhenmeter: 1:30 Std
Typ/Zweck: Erledigung, Fitness und Vergnügen
Aufbruch: 18 Grad, sonnig
Foto: Canon, 6 St.
Rad: Levo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.