Ohne Wägelchen und Bier

… eine Maitour ohne Wägelchen und Bier? Oh, wie langweilig, wird vielleicht jemand denken… Jedem das Seine – solange es die anderen nicht stört.!
Wir sind – wie sich das für unseren Status gehört – ohne Alkohol und Wägelchen gemütlich unterwegs – nur mit Rucksack und Rad. Viel ist nicht los – zu kalt. Nur eine größerer Gruppe junger Leute mit Bierdosen in de Hand sehen wir bei Weiskirchen.
Klar, ein bisschen wärmende Sonne wäre schön gewesen, aber so hatten wir einen ruhigen Hochwald für uns…


Fahrer/innen: mit Elisabeth
Strecke: Lückner, Rappweiler, Weiskirchen
Dauer/Länge/Höhenmeter: 3:00 Std
Typ/Zweck: Fitness und Vergnügen
Aufbruch: 10 Grad, bewölkt
Foto: Canon, 12 St.
Rad: Levo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.