Renovierung der Hl. Odilie

An der Odilienkapelle im Lückner tut sich was. Der Innenraum wird renoviert. Und – was (für mich) viel wichtiger ist: Die Zufahrt zur Quelle wird jetzt durch einen Pfosten im Weg dorthin erschwert bzw auch verhindert.

In den letzten Jahren gab einen regelrechten Ansturm auf das (kostenlose) Wasser der Odilienkapelle. Oft stauten sich hier die Autos, um möglichst nah heran und um möglichst viel Wasser in Kanistern abgreifen zu können. – Und dies ist ein Wallfahrtsort, ein „heiliger“ Ort, ein Kraftort…

Auf der Wahlener Platte schaue ich seit langem mal wieder nach dem Trail, der im Wald an den Feldern entlang zu Straße und zur Downhillstrecke führt. Der ist seit Jahren nicht mehr benutzt worden. Den müsste man eigentlich reaktivieren, denn er ist sehr schön und hat direkten Anschluss an die Downhillstrecke hinunter nach Rimlingen. Die muss man aber nicht nutzen. Die Trails sind grässlich tief ausgefahren bzw. ausgebremst. Viele der Jungs hier scheinen nur mit stehendem Hinterrad zu downhillen…


Fahrer/innen: allein
Strecke: Lückner, Wahlen
Dauer/Länge/Erkundung, Fitness und Vergnügen
Aufbruch: 9.00 Uhr
Wetter: 14 Grad, bewölkt
Foto: Canon, 10 St.
Rad: Levo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.