Pfützen mit Wellengang

Auf dem Kirschholzberg bläst der Wind so stark, das die Pfützen dort Wellen schlagen…

Diese Freitagsrunde führt mich hoch nach Vogelsbüsch, wo ich einige unbekannte Wege erkunde, ohne Großartiges zu entdecken. Lediglich einen neuen Abschnitt des Wasserwegs… Von Altland aus fahre ich den steinigen Trail hoch auf die Langheck. Das lose Geröll macht den Weg schwierig und mit normalem Rad ist es sehr anstrengend. Oben dann beginnt der Wind heftig zu blasen. Ich hoffe nur, dass er keinen Regen bringt, sondern die dunklen Wolken vertreibt. Auf dem Kirchholzberg (407m) mache ich dann einige Pfützen-Fotos…


Fahrer/innen: allein
Strecke: Nunkirchen, Büschfeld, Vogelsbüsch, Altland, Limbach
Dauer/Länge/ Höhenmeter: 2:10 Std
Zweck: Erkundung, Fitness und Vergnügen
Aufbruch: 9.30 Uhr
Wetter: 12 Grad, bewölkt, windig
Foto: Canon, 12 St.
Rad: Levo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.