Sonntagsruhe

Besonders sonntags genießen wir die Ruhe, die dann herrscht. Es gibt kaum Verkehr, e sind kaum Leute unterwegs, die Dörfer schlafen noch. Man kann den Frieden richtig spüren und in sich aufnehmen…

Wir fahren die Noswendler Bruch – Runde und verlängern sie in Richtung Hochwald. Hinter Morscholz, wo wir normalerweise abbiegen, fahren wir weiter hoch bis Steinberg. Das Dorf wirkt an sich schon ziemlich ruhig und verschlafen, aber sonntags…
Dann kommen wir ins Wahnbachtal und „stolpern“ über eine Menge Wurzeln, eine Brücke bis nach Konfeld. An Thailen vorbei kehren wir ins traute Heim zurück…


Fahrer/innen: mit Elisabeth
Strecke: Nunkirchen, Bardenbach, Noswendel, Morscholz, Steinberg, Konfeld
Dauer/Länge/ Höhenmeter: 2:40 Std
Zweck: Sonntagstour
Aufbruch: 8.30 Uhr
Wetter: 8-15 Grad, bewölkt, sonnig
Foto: Canon, 12 St.
Rad: Levo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.