Wiedermal: Trailpflege

Diese kleine Tour nutze ich, um wiedermal ein wenig ein paar Trails zu pflegen. In den letzten windigen Tage sind einige Äste auf den Trails gelandet und stören ein bisschen…

Dann suche ich eine neue Zufahrt von der Oppener Kuppe rüber zum Eisenberg. Auf dem schönen langen Trail über den Bergrücken liegt schon lange ein ganz dicker Baum quer. Ein sinnvolle Zuwegung finde ich nicht, aber als ich zum Baum komme: siehe da, jemand hat Hand angelegt und ein großes halbes Stück aus dem Baum ausgeschnitten und Holz darum gelegt. Es ist ziemlich hoch und beim ersten Mal Drüberfahren, hat der Schwung nur bis nach oben gereicht…


Nachlese: Unsere Fahrradwerkstatt hat gespendet
Vor ein paar Wochen haben wir an das Kinderhaus Brebach der Diakonie einen Schwung Räder weitergegeben bzw. gespendet. Unser Vorrat ist noch groß und die Nachfrage zur Zeit eher gering. DA schien uns die Anfrage des Kinderhauses sinnvoll zu sein.

Jetzt gibt es zu dieser „Spendenaktion“ einen Bericht bei der Diakonie: Fahrräder für das Kinderhaus
Vielleicht ergibt sich in Zukunft, im Sommer einmal die Gelegenheit, das Kinderhaus zu besuchen und etwas Gemeinsames zu unternehmen: ein Reparatur-Workshop, eine gemeinsame Radtour…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.