Im Stiftswald

Den Namen hatte ich ganz vergessen: Stiftswald bei St. Arnual. Ein Ort der Kindheit. Anlässlich eines Besuchs bei Lukas gibt es auch eine Tour auf seinen neuen Hometrails Richtung Frankreich…

Zuerst durch St Arnual, um dann bald hoch zum Sonnenberg zu fahren bzw. ihn zu umrunden in Richtung Spichern. Hier im Wald gibt es noch sehr viele Bunkeranlagen aus dem 2. Weltkrieg (Westwall)- und noch mehr Trails. Auf der Komoot-Karte ist ein ganzes Netz zu erkennen. An einem der Bunkeranlagen, die wir uns ansehen hält uns ein französischer Opa ein Gespräch über Sinn und Unsinn von Kriegen und erzählt ein paar Geschichten aus seiner Kindheit, als sie diese Anlagen nach „Schätzen“ durchsucht und die ein oder andere Granate gefunden und gezündet hatten…

Die Trails hier oben sind meist einfach zu fahren (S0, S1), zur Zeit aber noch sehr nass und wegen des lehmigen Bodens rutschig. An der Saar entlang kehren wir nach SB zurück – mit ein paar Kindheitserinnerungen mehr im Kopf…


Fahrer/innen: mit Lukas
Strecke: SB, Sonnenberg, Spichern, Alsting, SB
Dauer/Länge/ Höhenmeter: rd 2:00 Std
Zweck: Fitness und Vergnügen
Aufbruch: 14.30 Uhr
Wetter: 16 Grad, bewölkt
Foto: Canon, 10 St.
Rad: Levo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.