Keine Kundschaft!

Fahrradwerkstatt für Flüchtlinge
Trotz hochsommerlichen Wetters gab es an diesem Samstag keinen Wunsch nach Fahrrädern…
Wir waren also unter uns. Feras, Semon und Mohammad waren zum Helfen und Palavern da. Einige Räder konnten wir reparieren. Jetzt stehen nur noch einige Plattfüße in der Werkstatt, aber viele fertige Räder..
Danke an die syrischen Helfer!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.