Der Läisbach

… zwingt mich zum Umkehren. Es ist kaum ein Bach zu sehen, es ist eher das Quellgebiet des Bachs in der Nähe von Limbach, ein Feuchtgebiet, das nicht gut zu durchqueren ist.

Ein bisschen bin ich auf Erkundungstour rund um Höchsten. Ein paar Mal komme ich durch den Milit. Sicherheitsbereich, verlasse ihn aber immer wieder, folge ein Stück dem Lebacher Rundweg und komme auf den Bohnental-Weg. Wildnis, Ruhe, weit weg von allem. Es ist etwas schwül, gewittrig, so dass ich die Tour nicht endlos ausdehne, obwohl mir danach ist…


Fahrer/innen: allein
Strecke: Schmelz, Limbach, Höchsten, Gresaubach…
Dauer/Länge/ Höhenmeter: 1:50 Std
Zweck: Fitness und Vergnügen
Aufbruch: 12.00 Uhr
Wetter: 18 Grad, bewölkt
Fotos: Canon, 7 St.
Rad: Liteville

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.