Wieder mit Motor

Nach drei Wochen E-Abstinenz kann das Levo jetzt wieder genutzt werden. Und zwar mit einem komplett neuen Motor…

Doch die inzwischen wieder etwas zurück gewonnene Fitness möchte ich nicht aufgeben und habe deshalb vor, noch bewusster den Einsatz des Ebikes zu planen, d.h. möglichst oft mit einem normalen Rad zu fahren. Ausnahmen wird es wohl immer wieder geben: in der Gruppe, lange Tagestouren, Urlaub in den Bergen…
Von Bikesport Scheid aus fahre ich mit dem Levo über Höchsten nach Hause und probiere aus, ob es sich so gut fährt wie bisher…


Fahrer/innen: allein
Strecke: Thalexweiler, Höchsten, REnges, Michelbach
Dauer/Länge/ Höhenmeter: 1:20 Std
Zweck: Fitness und Vergnügen
Aufbruch: 10:00 Uhr
Wetter: 18 Grad, regnerisch
Fotos: Canon, 4 St.
Rad: Levo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.