Sonne und Mond

.. stehen beide am Himmel, als es morgens um 8 Uhr losgeht. Es ist Herbst: kalendermäßig, temperaturmäßig, gefühlsmäßig…

Ein blasser Mond lässt sich noch schnell von der Sonne bescheinen, ehe er ins Bett verschwindet… Eigentlich hatte ich eine Idee, wohin ich an diesem Tag hinfahren wollte, verwarf sie aber auf der Wahlener Platte – und fuhr wegen des fantastischen Wetters besonders langsam und achtsam durch die Sonne.
Oberhalb von Hargarten geht es den Panoramaweg entlang, bis ich nach Erbringen abfahre…


Fahrer/innen: allein
Strecke: Lückner, WAhlerner Platte, Hargarten, Erbringen, Oppen
Dauer/Länge/ Höhenmeter: rd 3:00 Std
Zweck: Erkundung, Fitness und Vergnügen
Aufbruch: 8:00 Uhr
Wetter: 5 – 16 Grad, sonnig
Fotos: Canon, 8 St.
Rad: Liteville

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.