Vogel- oder Bremsengezwitscher?

Es dürfte wohl beides sein! Wegen des anhaltend milden Wetters kommen auch die Vögel etwas durcheinander. Sie singen und zwitschern, als stände der Frühling vor der Tür…
Aber auch die Bremsen an meinen beiden Rädern machen leise Geräusche, sobald sie mit Schlamm und Feuchtigkeit in Berührung kommen. Es ist manchmal aufs erste Hören gar nicht von Vogelgezwitscher zu unterscheiden… Auch heute gibt es nur eine kleine Runde rums ums Dorf. Es sind zwar nur drei Fotos im Kasten, aber das muss/soll genügen…


Fahrer/innen: allein
Strecke: Lückner, Schmelz
Dauer/Länge/ Höhenmeter: 1:20 Std
Zweck: Fitness und Vergnügen
Aufbruch: 12.00 Uhr
Wetter: 8 Grad, bewölkt, regnerisch
Fotos: Sony rx100, 5 St.
Rad: Liteville

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.