Bürgersteige nutzen?

… ist für Radfahrer in der Regel nicht erlaubt. Werden wir zum Beispiel auf dem Bürgersteig von einem aus einer Einfahrt kommenden Wagen angefahren, haben wir schlechte Karten…

Auf der anderen Seite ist es oft die bessere Wahl in Bezug auf die Sicherheit, einen Gehweg zu benutzen. Mit etwas Voraussicht und Vorsicht geht das auch einigermaßen…
Wenn wir zum Einkaufen nach Schmelz fahren, gibt es oft wenig Alternativen zur Straße, je nachdem, wo man hin muss. Und es kommt auf die Tageszeit und damit auf den Verkehr an. Heute war wieder einmal so ein verkehrsreicher Tag und ein Raser-Tag. DA sind wir froh, möglichst weit weg von der Straße zu sein…
Man kann natürlich auch mit dem Auto fahren :-)


Fahrer/innen: mit Elisabeth
Strecke: Schmelz
Dauer/Länge/ Höhenmeter: 1:30 Std
Zweck: Erledigungen, Fitness und Vergnügen
Aufbruch: 12.00 Uhr
Wetter: 0 Grad, bewölkt
Fotos: Sony rx100, 4 St.
Rad: Liteville

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.