Am Todenbach

… gibt es von oben her einen schönen Trail. Und es gibt ein Waldstück in der Nähe, das einem Bekannten gehört, den ich heute besuche…

Thomas ist dabei, das private Waldstück von kranken Fichten zu säubern, um dann neuen Wald anzupflanzen. Die Fichten sind vom Borkenkäfer befallen und könnten umfallen oder gesunde Bäume „anstecken“. Er musste auch eine Infotafel aufstellen, weil viele Leute seine Arbeit dort nicht verstanden und über die zerfahrenen Wege gemeckert hatten. Ja, wir Mountainbiker lieben zerfahrene Wege…
Noch völlig heil ist aber der Todenbachtrail, auf den man kommt, wenn man von von der Hauptstraße vor Schmelz a in Richtung Wald abbiegt. Er schlängelt sich zu dem kleinen Bach herunter. Hier herrscht noch eine ziemliche Wildnis…


Fahrer/innen: allein
Strecke: Schmelz
Dauer/Länge/ Höhenmeter: 1:20 Std
Zweck: Fitness und Vergnügen
Aufbruch: 9.00 Uhr
Wetter: -3 Grad, sonnig
Fotos: Canon SX730 HS, 4 St.
Rad: Liteville

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.