Eine prickelnde Mischung

… aus Regen, Schnee und Graupel, garniert mit einer Portion Wind, empfängt den Frischluftfreund bei seiner heutigen Ausfahrt. Da wird man schnell wach….

Erst auf Höchsten wird das Wetter besser und die Sonne lässt sich sogar blicken…
In der Ferne ziehen die Regen bzw. Schneewolken vorbei. Ein wenig trocknet die Sonne sogar die Kleidung, die Hände bleiben jedoch kalt. In Thalexweiler komme ich bei Bikesport Scheid vorbei: Dort stehen keine Autos und laden Ebikes ein oder aus. Es scheint wenig Betrieb zu sein – dank des hervorragenden Bikewetters. Aber es kommen wieder bessere Zeiten…


Fahrer/innen: allein
Strecke: Schmelz, Höchsten, Thalexweiler, Aschbach, Lebach
Dauer/Länge/ Höhenmeter: 2:20 Std
Zweck: Fitness und Vergnügen
Aufbruch: 12.00 Uhr
Wetter: 1Grad, bewölkt, regnerisch
Fotos: Canon SX730 HS, 6 St.
Rad: Levo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.