Nur im Doppelpack

… gab es heute die Sonne, nämlich nur in Verbindung mit kaltem Wind. Wollte man den Wind meiden, musste man im Wald fahren und dort gab es wenig Sonne…

Wir wollten aber Sonne und bekamen sie dann außerhalb des Waldes nur mit Wind. Aber: kein Grund zum Jammern, es war wunderbar. Klarer, blauer Himmel, Weitsicht – und dann die Sonne. Leider wärmte sie noch nicht richtig, nur an ganz windstillen Plätzen. Und davon gab es auf dieser Hochwaldrunde nicht viele…
Wir fuhren hoch bis Weiskirchen, um dann rüber zum Buchheimer Kapellchen zu fahren und über die Sandgruben zurück in den Lückner…


FahrerInnen: mit Elisabeth
Strecke: Lückner, Münchweiler, Weierweiler, Weiskirchen, Rappweiler…
Dauer/Länge/ Höhenmeter: 2:30 Std
Zweck: Sonntagstour, Fitness und Vergnügen
Aufbruch: 9.00 Uhr
Wetter: 4 Grad, sonnig + windig
Fotos: Canon SX730 HS, 12 St.
Rad: Levo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.