Das war der April

… und er macht, was er will. Der April ist in diesem Jahr seinem Image treu geblieben. Wir durften die ganze Bandbreite an Wetter erfahren und vielleicht auch genießen: Sonne, Nebel, Regen, Schnee… Ein kleiner Urlaub am Meer in Nordholland hat für uns den April eingeleitet. Auch dort gab es einmal Schnee. Wieder zuhause begann der Wetterreigen – und ständig waren wir mit anderer Kleidung unterwegs. Als eine Zeitlang nur schönes Wetter herrschte, dachten wir schon, dass wir es aus der Kalten Zeit heraus geschafft hätten…

Die Tagesfotos gibt es nun als fortlaufende Bilderserie – mit oder ohne Musik:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.