1000 Jahre alt

… soll die Ulme sein, die am Wendelinuskapellchen in Reimsbach steht. Sie sieht zumindest ziemlich alt und geflickt aus und zur Zeit nicht sehr gesund…

Sie ist fast schon der Endpunkt unserer Tour, die uns durch den Lückner führt, natürlich über viele Trails und dann nach Reimsbach, wo wir durch den Dompen-Wald fahren und anschließend die beiden Akazientrails. Dort hält ein freundlicher Landwirt seinen Traktor an, bis wir vorbei sind, denn er ist gerade dabei seine Felder mit Gift (Pflanzenschutzmittel) zu spritzen. An der Wendelinuskapelle machen wir Rast und bewundern den uralten Baum…


FahrerInnen: mit Dietmar
Strecke: Lückner, Reimsbach, Oppen
Dauer/Länge/ Höhenmeter: 2:10 Std
Zweck: Fitness und Vergnügen
Start: 9:30 Uhr
Wetter: 20 Grad, sonnig
Fotos: Canon SX730 HS, 6 St.
Rad: Liteville

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.