Kinder und Fahrräder

… gehören irgendwie zusammen. Kaum ein Kind, dem Fahrradfahren keinen Spaß macht, kaum ein Kind, das sich nicht irgendwann sehnlichst ein neues Fahrrad wünscht…

Wir haben es bei unseren eignen Kindern erlebt, erleben es jetzt bei den Enkelkindern. Das Radfahren muss jedoch immer ein Spiel bleiben und muss freiwillig geschehen und attraktiv sein. Sobald Eltern Druck und Zwang ausüben, verliert das Radfahren seinen Reiz…
Und das Radfahren muss interessant sein: entweder Fahrten mit anderen Kindern (zum Beispiel im Dorf) oder längere Touren mit Eltern und Picknick oder spannende Trails im Lückner…


ein paar Fotos vom Enkel-Biken:


Wunderbare Fotos habe ich in den letzten Jahren auf Pinterest gefunden und gesammelt… hier mit Musik garniert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.