Das war der Juli

Auch der ist jetzt fast vorbei und damit für mich auch eine sehr lange Auszeit, zehn Wochen…

Lediglich ein kurzes Zwischenspiel am Anfang des Monats, wo das Knie soweit wieder in Takt war, dass ich sanft Rad fahren konnte… Doch eine anstehende OP machte die Freiheit wieder zunichte und brachte mich in eine notwendige, aber schwer auszuhaltende Horizontallage. Allein das tolle Wetter und die vielen guten Hörbücher machten das Stillhalten etwas erträglicher…Dann in der letzten Juliwoche schalten die Ampeln endlich auf Gelb und trete schon mal leise an…
Die folgenden Startbilder stammen zu einem großen Teil aus dem Juli vergangener Jahre:

Wer möchte, kann die selbstgemachte Musik dazu laufen lassen:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.