Mit dem falschen Schlüssel

… bekommt man natürlich keine Tür auf. Ich wollte in der Fahrradwerkstatt das Schild mit dem neuen Termin (SA, 15.10.22) aufhängen, hatte aber nicht den richtigen Schlüssel im Rucksack…
Auch kein großes Problem und wir setzten unsere Tour fort, fahren zum Großen Horst rüber und ganz hinauf, um dann wieder zum Hoxfels runter zu fahren… Dort setzen wir uns ein bisschen hin und betrachten die schöne Gegend…


FahrerInnen: mit Dietmar
Strecke: Schmelz, Gr. Horst, Hoxfels
Dauer/Länge/ Höhenmeter: 2:00 Std
Zweck: Fitness und Vergnügen
Start: 9.00 Uhr
Wetter: 14-24 Grad, bewölkt, sonnig
Fotos: Canon SX730 HS, 6 St.
Rad: Liteville

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.