Knüppel in den Sack

Am Geisweiler Weiher wartet schon ein zurecht geschnittenes Stück Holz, ein Ast, nach Hause transportiert und bearbeitet zu werden…

Das ist heute mein Projekt. Es verschafft mir etwas frische Luft und Bewegung…
Nicht wie in der Überschrift angedeutet, kommt das Holz in den Rucksack, dafür ist das Stück zu lang, ich nehme es in die Hand und lege es über den Lenker. Jetzt kann ein Wildschwein oder ein Räuber kommen…
Weitere Hinweise auf den Einzug des Herbstes zeigen sich: Pilze schießen aus dem Boden und auf dem Boden liegen schon stachelige Katanienhüllen…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.