Fahrräder für Flüchtlinge gesucht!

Fahrradwerkstatt für Flüchtlinge Schmelz
Ukrainische Flüchtlinge in Schmelz fragen inzwischen immer mehr nach Fahrrädern, die sie im Alltag nutzen können.

Wir versuchen seit 2015 mit unserer Fahrradwerkstatt für Flüchtlinge hier zu helfen. Wir nehmen gespendete Räder entgegen, richten sie wieder her und geben sie dann an Flüchtlinge weiter. Immer noch kommen einige syrische und afrikanische zu uns, seit des Krieges in der Ukraine jetzt auch von dort geflüchtete Menschen.
Da wir im letzten halben Jahr unseren gesamten Vorrat an Rädern aufgebraucht und vergeben haben, können wir wieder Räder als Spenden annehmen. Es dürfen auch ältere, reparaturbedürftige sein, aber bitte keine Schrotträder, die schon jahrelang irgendwo herumstehen. Der Aufwand, sie wiederherzustellen, ist zu groß.

Bei Bedarf und in Ausnahmefällen können wir die Räder auch abholen. Ansonsten ist es für uns am sinnvollsten, sie werden zu unserer Werkstatt an der Grundschule Schmelz (oberer Schulhof) gebracht. Dazu können wir per Telefon (06874 6531) oder Email (info@nmbiking.de) einen Termin vereinbaren…


Die heutige Tour führt mich nicht weit weg: Hinterm Golfplatz schaue ich mir den Fortschritt der Arbeiten am neuen Solarpark an. Am Forsthof schiebe ich mich hoch zur Sonnenbank am Felsenwäldchen und genieße die Aussicht… Das wars schon.


Eine Antwort auf „Fahrräder für Flüchtlinge gesucht!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.