Die Hintergrundbilder

Die Hintergrundbilder
Das WordPresssystem macht es möglich, Webseiten mit einem Hintergrund zu belegen. Die meisten Themes bieten Standardhintergründe an, einfarbig, nichtssagend. Man kann aber einen Hintergrund auch selbst gestalten. Mit Fotos und zum Beispiel passend zur Jahreszeit oder einem Urlaub oder einem Projekt. Fotos eignen sich ganz gut dafür. Hintergründe dürfen nach meinem Geschmack nicht zu dominierend sein,sonst kommen die Texte und besonders die Fotos des aktuellen Blogs nicht zur Geltung. „Die Hintergrundbilder“ weiterlesen

Die kleine Abendwerkstatt

DA am 17.August unsere Werkstatt nach der Sommerpause nochmal öffnet, müssen noch einige Räder repariert werden.
Uwe hat Zeit, später kommt Elmar noch dazu – und wir bekommen alle defekten Räder wieder fit gemacht. Bis auf ein Siebengang-Rad, das wohl zum Schrotthändler wandert. Diese Siebengangschaltungen sind fast kaum zu reparieren und Ersatzteile sind ungewöhnlich teuer… „Die kleine Abendwerkstatt“ weiterlesen

About

In eigener Sache: about
Auf Blogs im Internet ist es üblich, auch ein paar Informationen über den/die Betreiber der Seite zu geben, denn auch das Persönliche interessiert die meisten LeserInnen schon…
So gibt es diesmal ein „About“, wie der Fachausdruck für diesen Teil eines Weblogs lautet… „About“ weiterlesen

Die Fotos der Woche

in eigener Sache
Alle Jahre wieder gibt es einen Hinweis auf die Fotos der Woche – damit die nicht so ganz untergehen. Fotos sind – wie ihr wisst – ein wichtiger Bestandteil dieses Blogs. Und nicht jedes Motiv, das den Weg in die Kamera findet, findet auch den Weg zu den „Fotos der Woche“… „Die Fotos der Woche“ weiterlesen

Sommerpause

Montagabendwerkstatt
Sommerpause … natürlich nicht beim Biken, sondern in unserer Werkstatt für Flüchtlinge.
Wir haben zur Zeit wiedermal kaum Räder, die wenigen defekten haben wir heute Abend repariert. Semon und Mohammad haben geholfen. Jetzt machen wir erst mal Sommerpause.
Demnächst werden wir einen Info-Besuch in der Landeswohnsiedlung (Ankerzentrum) Lebach machen. Dort soll es – wie Elisabeth in einem Telefonat erfahren hat – inzwischen eine Fahrradwerkstatt geben, so dass wir uns auf unsere Schmelzer „Kundschaft“ konzentrieren können. „Sommerpause“ weiterlesen

Testfahrt Focus E-Bike

    Fahrer/innen: allein
    Strecke: Schmelz, Lebach, Hoxberg
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 2:30 Std.
    Typ/Zweck: Erkundung, Fitness
    Wetter: 14-28 Grad, sonnig
    Fotos: Sony rx100 / 10 St.
    Rad: Liteville

Wie geplant steht diesmal eine Testfahrt mit einem E-Bike von Focus an, vereinbart mit Zweirad Pusse in Lebach. Leider war das Rad, das ich ausprobieren wollte, ein Focus Jam2 nicht mehr verfügbar, weil schon verkauft. Als Ersatz musste ich mit einem Focus Jarifa vorlieb nehmen: ein 29er Hardtail mit starkem Boschmotor. Das Jam2 hätte einen Shimano-Motor gehabt. Den Bosch kenne ich ja schon von Elisabeths Cube her. „Testfahrt Focus E-Bike“ weiterlesen

Zum 5. Geburtstag

… gab es einen Tag der offenen Tür in der Werkstatt für Flüchtlinge
Seit dem Sommer 2015 gibt es das ehrenamtliche Projekt „Fahrradtreff für Flüchtlinge“ in der Gemeinde Schmelz, deren Herzstück die Fahrradwerkstatt an der Grundschule Schmelz ist.
Um Danke zu sagen an die Helfer und die Unterstützer des Projekts gab es jetzt den 3. Tag der offenen Tür, wo unsere Arbeit zu besichtigen war. Getränke und etwas Essen, eine Fotoausstellung und ein kleiner Flohmarkt sorgten für Information und Kommunikation. „Zum 5. Geburtstag“ weiterlesen

Flohmarkt für Mountainbiker

Alles hängt davon ab, ob auch einige Leute bereit sind, auf einem solchen Flohmarkt Sachen anzubieten:
Fast jeder Radfahrer und/oder Mountainbiker hat einiges an Material zuhause herumliegen, das er eigentlich nicht mehr braucht oder benutzen will, das ihm aber zum Wegwerfen zu schade ist. So etwas könnte man auf einem Flohmarkt verkaufen – für ein paar Euros… „Flohmarkt für Mountainbiker“ weiterlesen