Durchatmen

    Fahrer/innen: allein
    Strecke: Lückner
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 1 Std
    Wetter: 12 Grad, Wolken

Nach einem Tag mit Ärger und Regen: eine Stunde durch den Lückner. Sehr herbstlich. Vom stürmischen Vormittag liegen überall Äste herum. Nach all den schönen Tagen die erste Fahrt morgens im Regen zur Arbeit. Zeit sich wieder an andere Verhältnisse zu gewöhnen. Gruß an alle Alltagsradler!
„Durchatmen“ weiterlesen

Dank CTF

    Fahrer/innen: mit Benjamin udn Sebastian
    Strecke: Gr. Horst, Höchsten, Bergweiler, Schaumberg, Lachmühle, Windräder Primstal, Altland, Wasserweg, Auschet
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 4:20 Std / 60 km / 1260 hm
    Wetter: 5 – 22 Grad, Sonne

Dem CTF Schaumberg verdanken wir eine sehr schöne Streckenerweiterung unserer Schaumbergtour!
Gegen 10 Uhr sind wir oben am Turm, dort steht auch ein Verpflegungsstand. Wir sind die ersten Biker, die vorbei kommen. Seltsam, auf dem weiteren ausgeschilderten Weg treffen wir gar niemanden… „Dank CTF“ weiterlesen

Die Staubmacher

    Fahrer/innen: mit Benjamin, Dennis und Oliver
    Strecke: Lückner, Sagenweg mit Verlängerungen
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 2:20 Std
    Wetter: 22 Grad, Sonne, Wind

Wenn man nicht weiß, wo man hinfahren soll und wenn man schön fahren will, dann nimmt man den Sagenweg am Litermont vorbei. Gerade bei trockenem Wetter ist dies eine tolle Runde. Nicht berauschen viele Höhenmeter, dafür kann man ihn flüssig fahren, es gibt wenige Runden im Saarland, die so viel Fluss („Flow“ sagen die in der Bike) haben. Das Wandereraufkommen hält sich auch in Grenzen.
„Die Staubmacher“ weiterlesen

Schmelzer Rennstrecke

    Fahrer/innen: allein
    Strecke: Geisweiler Hof, Schmelz
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 1:20 Std
    Wetter: 19 Grad, Sonne, Wind

Wenn man nicht weiß, wo man hinfahren soll, fährt man halt mal nach Schmelz zur berühmten Aussener Kirmesrennstrecke. Ob die noch steht und geht? Wenn man dann dort den Oberspaßbiker trifft (mit Hund und ohne Bike) kommt man gar nicht von der Stelle:-)
Nichtsdestotrotz ist die Strecke noch völlig in Ordnung und landschaftlich so schön wie eh und je!
„Schmelzer Rennstrecke“ weiterlesen

Durch die Sandgrube

    Fahrer/innen: mit Benjamin und Daniel
    Strecke: Losheim, Wahlen, Lückner, Oppen, Honzrath, Düppenweiler, Geisweiler Hof
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 2:20 Std
    Wetter: 22 Grad, Sonne

Wir treffen Benjamin vor Losheim. Durch den Lückner. Jetzt wird hier auch im Sommer Holz gemacht. Die Tannen müssen herhalten. Augen zu und durch. Wir treffen zufällig zwei unserer Frauen mit ihren Stöcken an der Odilienkapelle. Wir treffen den „Dämon“, der auch auffallend oft durch die Gegend saust. Es saust an uns vorbei auf dem Mountainbike: der Mövepräsident Stefan! Trainiert er fürs Kirmesrennen?
Auf dem Rückweg fahren wir noch durch die Sandgrube der Qudfahrer. Keiner unterwegs, alles ruhig…
„Durch die Sandgrube“ weiterlesen

Tobis Abfahrt

    Fahrer/innen: mit Jonas, Benjamin, Uwe, Fränky, Claus, Maggi, Johannes und ab Grimburg: Tobias
    Strecke: Bardenbach, Dagstuhl, Löstertal, Bruder Martin Kapelle, Sitzerath, Benkelberg, Grimburg, Hochwaldalm, Wadrill, Reidelbach, Konfeld, Thailen, Schwarzrindersee, Münchweiler, Lückner
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 4 Std / 64 km
    Wetter: 20 Grad, Sonne

Eine Grimburgtour. Die bekannte Route durchs Löstertal rauf auf den Benkelberg, wenig Trails, muss ja nicht ständig sein…
Punkt 10 Uhr sind wir auf der Burg und dort haben wir uns verabredet mit Tobias Witzack. Den kennt ihr alle noch? Dem konnte im Südwesten niemand wegfahren. Fuij-Team, Worldcup gefahren. Jetzt: Familie, Haus, Fortbildung, raus aus dem Rennzirkus. Aber Mountainbiken tut er noch gern und gut…
„Tobis Abfahrt“ weiterlesen

Mitfahrgelegenheit

    Fahrer/innen: mit Volker und Dennis
    Strecke: Sodixhütte, Engelgrund, Geisweiler Hof
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 1:20 Std
    Wetter: 21 Grad, Regen

Um 9 Uhr regnet es. Kommen sie? Ein wenig hoffe ich: nein. Doch es klingelt und…
dann erst einen Kaffee, Gespräch und dann fahren wir. Nass sind die beiden eh schon. Eine kleine Runde zum Abhärten. Auf dem Bike von Dennis hat eine schnecke Platz genommen. Wofür ist das ein Zeichen? Uns fallen eine Menge dumme Sprüche ein… „Mitfahrgelegenheit“ weiterlesen

Sein erster Trail

    Fahrer/innen: mit Nils
    Strecke: Lückner, Ottopad
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 0:40 Std
    Wetter: 32 Grad, Sonne

… und die vielleicht längste Tour auf dem Rad in seinem bisherigen Leben. Mit Patenkind Nils geht es das erste Mal durch den Lückner. Sein Bike ist zwar mindestens so schwer wie meins, aber dafür, dass er seine Runden bisher meist auf dem elterlichen Hof gedreht hat, meistert der den sehr wurzeligen Weg sehr gut. Ab und zu schieben wir, aber auch das muss gleich von Anfang an gelernt werden. „Sein erster Trail“ weiterlesen

2. Kirmesrennen Schmelz

 

Einladung und Ausschreibung
Liebe Freunde des Mountainbikesports!
Ihr wollt einmal ein Rennen fahren – ohne an eine Cup-Platzierung denken zu müssen :-)
Ganz aus Spaß an der Bewegung und der Begegnung?
Dann seid ihr beim Schmelzer Kirmesrennen richtig. Es ist ein Einzelzeitfahren. Der Spaßcharakter wird dadurch gewährleistet, dass vor dem Rennen jeder die Chance hat, in einem Geschicklichkeitsspiel einige Zeitpunkte gutzumachen.
„2. Kirmesrennen Schmelz“ weiterlesen

Sonntagskonzert

    Fahrer/innen: mit Claus, Fränky, Uwe und Sebastian
    Strecke: Lückner, Hargarten, Bietzenberger
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 3:40 Std / 56 km / 922 hm
    Wetter: 26 Grad, bewölkt, Sonne

Diesmal ging die Bietzenberger Runde links herum, also nahmen wir den schöbsten Trail zuerst. Gut geeignet zum Steigern der guten Laune. Viele Stopps, um sich zu bilden und die Landschaft zu genießen. Welche Grenze markieren die alten Stein? Wo badeten die von Bochs?
„Sonntagskonzert“ weiterlesen